Anmeldung an unserer Schauspielschule
für die Aufnahmeprüfung

Die Schauspielausbildung ist BAföG-berechtigt !

Passfoto hochladen (2 MB max)

I. STUDIENGANG

Von Dir angestrebte Studienrichtung

II. ANGABEN ZUR PERSON

III. ANSCHRIFT

IV. ANGABEN ZUR SCHULAUSBILDUNG

Bei Schulabschluss in anderen Ländern als der Bundesrepublik Deutschland:

V. ANGABEN ÜBER BISHERIGES STUDIUM AN SCHAUSPIEL- ODER REGIESCHULEN

1. Hast Du Dich bereits der Aufnahmeprüfung einer Schauspiel- oder Regieschule gestellt?
Falls ja:
 
Mit Erfolg?
2. Hast Du in der Vergangenheit die Probezeit einer Schauspiel- oder Regieschule absolviert?
Falls ja:
 
Mit Erfolg?
3. Hast Du in der Vergangenheit die Jahrgangsstufe einer Schauspiel- oder Regieschule absolviert?
Falls ja:
 
Mit Erfolg?
4. Hast Du in der Vergangenheit die Ausbildung einer Schauspiel- oder Regieschule abgebrochen?
Falls ja:
 

VI. ANGABEN ZUR BERUFSAUSBILDUNG

Hierzu zählen auch universitäre Studiengänge

1. Hast Du bereits eine andere Berufsausbildung begonnen?
Falls ja, welche:
2. Hast Du bereits eine andere Berufsausbildung abgeschlossen?
Falls ja, welche:

VIII. ERFORDERLICHE UNTERLAGEN ZUM AUFNAHMEANTRAG

ein Lebenslauf (max. 2 MB)
Hochladen
das/die Schulabschlusszeugniss/e in amtlich beglaubigter Abschrift oder Kopie (max. 2 MB)
Hochladen
für Bewerber unter 18 Jahren: Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten (max. 2 MB)
Hochladen
für Regiebewerber: Ein Inszenierungskonzept und die Beschreibung des Ablaufs einer Episode (max. 5 MB)
Hochladen

VII. BISHERIGE KÜNSTLERISCHE ERFAHRUNGEN

IX. WARUM WILLST DU SCHAUSPIELER/IN BZW. REGISSEUR/IN WERDEN?

ICH KOMME ZUM VORSPRECHEN AM:

[recaptcha theme:dark]

Bitte beachten: Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!


(C) 2019, Athanor Akademie.

ATHANOR AKADEMIE